Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

FFS - Fortschrittliche Flugzeugstrukturen: Die 6. Phase des Leitprojektes zu neuen Technologien für Composite Strukturen - Eine Übersicht

Autor(en): M. Calomfirescu, M. Hanke, S. Nowotny, U. Christ, C. Weimer
Zusammenfassung: Im Rahmen dieses Papers wird ein Überblick über das Leitkonzept FFS (Fortschrittliche Flugzeugstrukturen) gegeben. Das Leitkonzept war Anfang 2015 für drei weitere Jahre in die 6. Phase gestartet. Diese Phase neigt sich nun dem Ende zu. Die wesentlichen Ziele, Ergebnisse und Erkenntnisse werden in diesem Paper zusammenfassend dargestellt. Das Leitkonzept FFS ist ein R and T (Research and Technology) Programm mit dem Ziel neue Strukturtechnologien für militärische Flugzeugplattformen der nächsten Generation zu entwickeln. In der 6. Phase werden vier Hauptarbeitspakete bearbeitet. Der Themenbereich reicht dabei von der Weiterentwicklung der Klebetechnologie für fortschrittliche Faserverbund-Primärstrukturen, über multibandfähige Leichtbauradome neuer Generation bis hin zu innovativen Low Observability Konzepten zur Reduzierung der Radarsignatur und neuen Fertigungskonzepten unter Nutzung der Addidive Layer Manufacturing (ALM) Technologie. In dem gemeinsamen Leitprojekt FFS sind neben Airbus Defence and Space, als Projektkoordinator, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) an den Standorten Braunschweig und Stuttgart, das Wehrwissenschaftliche Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB) in Erding, sowie Airbus, Central R and T (CRT) in Ottobrunn beteiligt. Im Rahmen des diesjährigen Deutschen Kongresses für Luft- und Raumfahrttechnik werden, neben diesem Übersichtspaper, vier weitere, ausgewählte Beiträge aus dem Leitprojekt FFS in einer gemeinsamen Session vorgestellt. Der hier vorliegende Beitrag soll hierzu - als Einleitung - einen Überblick über das gesamte Leitprojekt vermitteln und dabei auch in Themen einen Einblick erlauben, für die kein separater Beitrag vorgesehen ist.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2017, München
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2017
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 10 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201710132657
Stichworte zum Inhalt: Composites, Faserverbundstrukturen
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 13.10.2017