Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Entwicklung einer kognitiven Systemarchitektur mit zentraler Ontologie und spezifischen Algorithmen

Autor(en): S. Brüggenwirth
Zusammenfassung: Es wird die Entwicklung einer generischen, kognitiven Systemarchitektur basierend auf dem Rasmussen-Schema menschlicher kognitiver Leistungen beschrieben. Hauptaugenmerk liegt auf der konsequenten Verwendung einer zentral hinterlegten Wissensbasis und spezifischen, darauf operierenden Verarbeitungsalgorithmen zur Abbildung kognitiver Subfunktionen. Diese umfassen Inferenz-, Such- sowie Constraint-Satisfaction-basierte Methoden. Das zur Validierung entwickelte Softwareframework COSA² wurde zur UAV-Missionsplanung eingesetzt. Im Bereich der sensornahen Informationsverarbeitung werden Ansätze aus dem kognitiven Radar erläutert.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2016
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 10 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201601112175
Stichworte zum Inhalt: cognitive architectures, UAV
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 11.01.2016