Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Vergleich verschiedener Ansätze zur Modellierung der Temperaturfluktuationen anhand der Strahlmischung in Turbofantriebwerken

Autor(en): J. Trümner, C. Mundt
Zusammenfassung: Der Einsatz von Blütenmischern in Turbofantriebwerken mit kleinen und mittleren Nebenstromverhältnissen ist seit längerem eine gängige Methode, um sowohl die Leistungs-, als auch die Lärmcharakteristik von Flugzeugen zu verbessern. Zur Optimierung solcher Bauteile werden zunehmend numerische Verfahren verwendet, da diese oft deutliche Kosten- und Zeitersparnisse gegenüber experimentellen Methoden mit sich bringen. Für industrielle Zwecke kommen i.d.R. RANS-Methoden zum Einsatz, die jedoch die thermische Durchmischung in turbulenten Strömungen stark vereinfachen und dadurch zu Ergebnissen führen können, die stark von entsprechenden Experimenten abweichen. Um diesem Problem zu begegnen wurden zwei alternative Schließungsansätze, ein algebraischer und ein differentieller, für den turbulenten Wärmetransport, aufbauend auf einem Reynoldsspannungsmodell-Modell, in den Open Source Code OpenFOAM implementiert und mit den Ergebnissen der Standardmodellierung verglichen. Besonders das algebraische Modell zeichnet sich hierbei durch eine stärkere Durchmischung aus. Während diese jedoch hauptsächlich im Bereich hoher Gradienten, also kurz hinter dem Mischer, stattfindet und stromab schnell abfällt, sorgt das differentielle Modell im Freistrahl für einen höheren turbulenten Wärmetransport.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2015
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 9 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201510233140
Stichworte zum Inhalt: gemischter Turbofan, Modellierung der Temperaturfluktuationen
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 23.10.2015