Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Elemente eines verteilten Autopilotensystem für Forschung und Lehre

Autor(en): A. Krüger
Zusammenfassung: Unbemannte Flugsysteme (UAS) sind als Gegenstand regelungstechnischer Fragestellungen, sowie als Kamera- und Instrumententräger für eine Vielzahl wissenschaftlicher Anwendungen interessant. Insbesondere der verstärkte Einsatz als Werkzeug interdiziplinärer Arbeitsguppen verstärkt anwenderseitig die Forderung nach Flexibilität und Adaptierbarkeit an stetig wechselnde Anforderungen bei gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit. Ausgehend von den Einsatzerfahrungen mit dem bewährten MINC Autopiloten wird ein in der Entwicklung befindliches verteiltes Avioniksystem vorgestellt, dessen flexibel konfigurierbare Steuergeräte über einen gemeinsamen, zweifach redundant ausgeführten Datenbus verbunden sind. Dieser Beitrag konzentriert sich auf den modularen Aufbau eines einzelnen Steuergerätes und erläutert exemplarisch, wie sich die gegenläufigen Forderungen nach Erweiterbarkeit, geringer Baugröße und überschaubarem Entwicklungsaufwand in Einklang bringen lassen.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2014, Augsburg
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2015
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 8 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201501097615
Stichworte zum Inhalt: Autopilot, UAS
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 09.01.2015