Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Auslegung und Validierung eines elektrischen Antriebsstranges für einen zweisitzigen Motorsegler

Autor(en): A. Frahm, S. Angermann, D. Rieck, W. Rüther-Kindel
Zusammenfassung: Das im Rahmen des Luftfahrtforschungsprogramms LuFo V-2 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Verbundvorhaben ELFIN beinhaltete die Auslegung des gesamten Antriebssystems einschließlich der Einzelkomponenten wie Motor, Regler, Energiespeicher und Propeller. Hierbei sollte möglichst auf am Markt verfügbare Komponenten zurückgegriffen werden. Für den Propeller war dies nicht möglich, da hier ein Faltpropeller Verwendung finden sollte. Auch für den Energiespeicher konnte nicht auf eine Fertiglösung zurückgegriffen werden, da dieser bei allen bis dato bekannten Konzepten speziell auf die Anforderungen und Einbaumöglichkeiten der jeweiligen Träger zugeschnitten war. Für die Auslegung des gesamten elektrischen Antriebsstrangs waren das Missionsprofil und die geforderten Flugleistungen des Flugzeuges aufeinander abzustimmen. Durch die Gesamtbetrachtung von Flugzeug und Antrieb sollte ein möglichst optimales Gesamtsystem realisiert werden. Basierend auf dem Pflichtenheft wurden die einzelnen Komponenten ausgelegt, wobei die Wechselwirkungen in deren Zusammenspiel berücksichtigt wurden. Der Propeller ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Wirkungskette und stellte aufgrund der geplanten Faltmechanik und Domspalteffekte besondere Herausforderungen an Auslegung und Konstruktion. So wurde beispielsweise die Propellerkontur für ein verbessertes und platzoptimiertes Einfalten leicht gesichelt ausgeführt.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2020
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2020
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 6 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-2020101615192974535745
DOI:10.25967/530279
Stichworte zum Inhalt: Luftfahrt, Luftfahrtantriebe, elektrische Antriebe, Propellerdesign, Propellerfertigung, Energiespeichersystem
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Zitierform:Frahm, A.; Angermann, S.; et al. (2020): Auslegung und Validierung eines elektrischen Antriebsstranges für einen zweisitzigen Motorsegler. Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.. (Text). https://doi.org/10.25967/530279. urn:nbn:de:101:1-2020101615192974535745.
Veröffentlicht am: 16.10.2020