Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Verkehrsdatenerfassung mit unbemannten automatisierten Fluggeräten im Projekt UNICARagil

Autor(en): N. Voget, M. Hartmann, N. Siepenkötter, D. Moormann
Zusammenfassung: Ein Schlüsselfaktor für autonome Fahrzeuge ist die Verfügbarkeit von Informationen über den aktuellen Zustand des Fahrzeugumfelds. Durch Vernetzung mit anderen Verkehrsteilnehmern kann der wahrnehmbare Bereich über die unmittelbare Umgebung des Fahrzeugs hinaus vergröÿert werden. Im Forschungsprojekt UNICARagil werden zusätzlich Kippügler eingesetzt, um bedarfsgesteuert zügig Informationen zu sammeln. Diese unbemannten "Info-Bienen" erfassen mithilfe von Kameras das aktuelle Verkehrsgeschehen. In diesem Beitrag wird ein Verfahren vorgestellt, das zu einer vorgegebenen Folge von zu beobachtenden Straÿenabschnitten eine energieeziente Flugbahn berechnet, von der aus eine vollständige Abdeckung garantiert ist.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2020
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2021
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 10 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-2021062509312184245418
DOI:10.25967/530272
Stichworte zum Inhalt: UAV, Bahnplanung, Inspektion, autonomes Fahren
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Zitierform:Voget, N.; Hartmann, M.; et al. (2021): Verkehrsdatenerfassung mit unbemannten automatisierten Fluggeräten im Projekt UNICARagil. Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.. (Text). https://doi.org/10.25967/530272. urn:nbn:de:101:1-2021062509312184245418.
Veröffentlicht am: 23.06.2021