Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Dynamischer Segelflug mit 900 km/h

Autor(en): G. Sachs, B. Grüter
Zusammenfassung: Der dynamische Segelflug ist eine antriebslose Flugmethode, bei der die für den Flug erforderliche Energie aus einem höhenveränderlichen Horizontalwind gewonnen wird. Eine Möglichkeit zum dynamischen Segelflug mit hoher Geschwindigkeit bieten Windszenarios hinter Bergrücken, bei denen eine dünne Scherschicht das darüber liegende Gebiet eines starken Horizontalwinds von dem darunter befindlichen Gebiet mit ruhender Luft trennt. Zur Behandlung dieser Möglichkeit, die extreme Geschwindigkeiten für Modellsegelflugzeuge erlaubt, werden geeignete Flugmechanik- und Wind-Modellierungen entwickelt, um die Bewegung des Fluggerätes in einem veränderlichen Windfeld beschreiben zu können. Hiermit können der Energiegewinn aus dem Wind und die dadurch mögliche höchste Geschwindigkeit bestimmt werden, die mit dem dynamischen Segelflug erzielbar ist. Unter Verwendung eines effizienten Optimierungsverfahrens werden Flugbahn sowie Zustands- und Steuergrößen für eine Maximalgeschwindigkeit von 900 km/h ermittelt. Dies schließt auch die Bestimmung der dafür erforderlichen Mindest-Windgeschwindigkeit ein. Weiter wird mit einer Betrachtung über den Einfluss der Flächenbelastung gezeigt, dass damit eine Möglichkeit zur Erhöhung der Zykluszeit sowie der Reduzierung des Lastfaktors besteht.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2018, Friedrichshafen
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2019
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 12 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-2019011114330026305691
DOI:10.25967/480223
Stichworte zum Inhalt: Dynamischer Segelflug, Optimalsteuerung
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Zitierform:Sachs, G.; Grüter, B. (2019): Dynamischer Segelflug mit 900 km/h. Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.. (Text). https://doi.org/10.25967/480223. urn:nbn:de:101:1-2019011114330026305691.
Veröffentlicht am: 11.01.2019