Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Schleißheim - Luftfahrtstandort mit Tradition

Autor(en): U. Roßbach
Zusammenfassung: Der Großraum München ist einer der renommiertesten Luftfahrtstandorte in Deutschland. Zu dieser Region gehört auch die Gemeinde Oberschleißheim mit ihrem Flugplatz. Gegründet im Jahr 1912 für die Königlich-Bayerische Fliegertruppe, ist der Flugplatz Schleißheim einer der ältesten Flugplätze in Deutschland, die von Anfang an durchgehend in Betrieb waren und noch sind. Genutzt wurde der Platz im Laufe der Zeit durch viele unterschiedliche Organisationen, sowohl zivile als auch staatliche / militärische. Der Vortrag gibt zunächst einen Überblick über diese reichhaltige Geschichte des Flugplatzes Schleißheim. Einige ausgewählte Ereignisse werden dann besonders beleuchtet. Auch und gerade solche, über die bisher nur wenig oder gar nichts veröffentlicht wurde, und die deshalb vielleicht nicht so sehr bekannt sind.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2017, München
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2017
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 8 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201710132673
Stichworte zum Inhalt: Bundespolizei, Deutsche Verkehrsfliegerschule, Deutsches Museum, Heeresflieger, Königlich-Bayerische Fliegertruppe, Luftwaffe, Schleißheim, Udet Flugzeugbau, US Army
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 13.10.2017