Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Entwicklung und Bewertung von Formationsflugszenarien Unbemannter Frachtflugzeuge

Autor(en): Y. Brodersen, T. Luchkova, A. Temme, M. Lindner, J. Rosenow, M. Schultz
Zusammenfassung: Der Formationsflug ziviler Luftfahrzeuge besitzt das Potenzial, aktuelle Forderungen des Luftverkehrs nach einer höheren ökologischen Effizienz bei gleichzeitiger Erweiterung der Luftraumkapazitäten zu erfüllen. Die vorliegende Arbeit betrachtet die Auswirkungen von Formationsflügen unbemannter Frachtflugzeuge auf den europäischen Luftverkehr. Die Auswirkungen werden dabei nach Kriterien wie Flugdistanz, Kraftstoffverbrauch und Arbeitsbelastung der Fluglotsen bewertet. Zentraler Bestandteil ist der Entwurf und die Modellierung entsprechender Szenarien für die Mission eines Hilfsgütertransportes von Europa nach Afrika. Zusätzlich erfolgt eine Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Nutzung unbemannter Formationen im vorhandenen Beispiel, wobei die drei Kostenblöcke Kraftstoff, Besatzung (Crew) und Flugsicherungsgebühren betrachtet werden. Abschließend erfolgt sowohl unter Hinzunahme der verkehrlichen Auswirkungen als auch der wirtschaftlichen Gesichtspunkte eine Bewertung des Einsatzes unbemannter Formationen im Frachtflugbereich.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2017, München
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2017
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 6 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201710056719
Stichworte zum Inhalt: Formationsflug, RPAS
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 05.10.2017