Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Untersuchung von kritischen Prozessparametern bei der Herstellung von tragenden CFK-Flugzeugstrukturen mit dem Ziel der Prozessstabilisierung

Autor(en): N. Hoch
Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Prozessstabilisierung des Vacuum Assisted Process (VAP®), einem vakuumgestützten Harzinfusionsverfahren zur Herstellung von Faserverbundbauteilen im Flugzeugbau. Ziel ist die Untersuchung der Sensibilität der VAP-Technologie auf Schwankungen in der in die Faserlagen infiltrierten Harzmenge. Durch experimentelle Messung des hydrostatischen Matrixdrucks während der Harzinfiltration sollen Erkenntnisse über die Matrixdruckentwicklung im VAP-Prozessablauf gewonnen werden. Dazu wird ein Versuchsaufbau erzeugt, in dem an mehreren Punkten über der Fließlänge der hydrostatische Matrixdruck mit kostengünstigen Drucksensoren gemessen werden kann. Die Auswertung der Messergebnisse zeigt, dass eine Beobachtung des Infiltrationsprozesses mittels Matrixdruckmessung möglich ist. Zum einen lassen sich Aussagen über die Position der Fließfront zu jedem Zeitpunkt der Infiltration treffen, zum anderen kann bestimmt werden, wann die Preform vollständig mit Harz benetzt ist und wann sich eine homogene Matrixverteilung eingestellt hat. Des Weiteren können während des Herstellungsprozesses Aussagen über die Qualität des Endbauteils hinsichtlich Schwankungen in der Laminatdicke getätigt werden. Eine Variation der infiltrierten Harzmasse wirkt sich direkt auf das Verhältnis zwischen den Lastanteilen aus, die nach der Infiltration von der Matrix bzw. von der Faser aufgenommen werden. Vor allem im Bereich hoher Faservolumenanteile führen geringe Mengenabweichungen des Infiltrationsmediums zu großen Änderungen in der Lastaufnahme. Dieses tiefere Prozessverständnis bietet Möglichkeiten zur Stabilisierung des Vacuum Assisted Process im Hinblick auf eine konstant hohe Bauteilqualität.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2016, Braunschweig
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2016
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 8 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201609303762
Stichworte zum Inhalt: Harzinfusionsverfahren, vacuum assisted process
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 30.09.2016