Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Holistische Metriken zur Bewertung von Luftfahrzeugen

Autor(en): S. Morawietz, M. Strohal, P. Stütz
Zusammenfassung: In dieser Arbeit soll ein Konzept vorgestellt werden, welches durch holistische Metriken die Grundlage für eine ganzheitliche Bewertungssystematik bildet und den Paradigmenwechsel weg von der reinen Bewertung der Flug- und Missionsleistung hin zur missionsbezogenen Systemeffektivität/-effizienz ermöglicht. Zur transparenten und nachvollziehbaren Aufbereitung des Bewertungsprozesses wird die Metriktaxonomie in unterschiedliche Detailstufen gegliedert. Den methodischen Fundus hierzu bietet der Bereich des Systems Engineering, in welchem das System wirkungs- (Black Box), system- (White Box) und umgebungsorientiert betrachtet wird. In diesem Sinne werden im vorgestellten Konzept die Systemgrenzen erweitert, so dass neben den Flugleistungen beispielsweise auch Fähigkeiten zur sensorbasierten Situationsanalyse (z.B. Aufklärungsleistungen) berücksichtigt werden können. Zur Entwicklung einer repräsentativen Metrik ist es weiterhin essentiell, neben dem Nutzen des Systems dessen Aufwand (Kosten) in Relation zu betrachten. Daraus ergibt sich eine Unterteilung der Kennzahlsystematik in die Effektivität, welche den Grad der Wirksamkeit betrachtet und die Effizienz, welche den Nutzen in Relation zu dem benötigten Aufwand setzt. Zusätzlich zur Umsetzung des Konzeptes werden erste Ergebnisse aus einem Teilbereich der Metrik vorgestellt, indem verschiedene Kampfflugzeuge hinsichtlich ihrer Flugleistungen bewertet und miteinander verglichen werden.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2015
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 10 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201510192224
Stichworte zum Inhalt: Bewertungsmetriken, Systemanalyse
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 19.10.2015