Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Untersuchung der Flugleistung eines Elektroflugzeuges mit einem neuartigen Elektromotor

Autor(en): F. Settele, A. Knoll
Zusammenfassung: Vorgestellt wird das Konzept eines neuartigen elektrischen Motors mit zwei Läufern in einem Gehäuse, welcher in einem beispielhaften Flugzeug der Ultraleichtklasse verbaut ist. Die Motorläufer sind unabhängig voneinander mechanisch und elektrisch auf die Propellerwelle koppelbar. Primär wird dadurch die Redundanz im Antriebsstrang erhöht. Ein positiver Nebeneffekt eines solchen Motors ist die Verbesserung des Wirkungsgrades im Teillastbetrieb mit nur einem Läufer in Betrieb. Eine Berechnung stationärer Flugzustände und die nachfolgende Auswertung zeigen Vorteile eines solchen Motors auf. Im Steigflug mit zwei Läufern in Betrieb erzielt das Flugzeug einen angemessenen Steigwinkel. Der Steigflug ist umso effizienter, je größer die Gesamtmotorleistung ist. Im Horizontalflug wird mit nur einem Läufer der Wirkungsgrad des Elektromotors geringfügig erhöht und damit Flugzeit und Flugstrecke verbessert.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2015
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 9 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201510192131
Stichworte zum Inhalt: Elektromotor, Flugleistungen
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 19.10.2015