Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Der große Wasserkanal "GWB" - Eine Versuchsanlage für zeitauflösende Messungen bei großen Reynoldszahlen

Autor(en): P. Scholz, S. Sattler, D. Wulff
Zusammenfassung: In dem vorliegenden Beitrag wird die Auslegung, die Konstruktion und die Technik des grosen Wasserkanals an der TU Braunschweig (GWB) beschrieben. Die Motivation fur die Entwicklung dieses Kanals ist insbesondere, Messungen an Profilen, Triebwerkseinlaufen und generischen Modellen mit einem besonderen Fokus auf zeitauflosenden Messverfahren bei mittelgrosen Reynoldszahlen anbieten zu konnen. Hierzu eignet sich ein Wasserkanal besser als Windkanale, da durch die geringere kinematische Viskositat Strömungsprozesse sehr viel langsamer ablaufen. Die Besonderheiten des GWB liegen in der Bedruckung, um Kavitation zu vermeiden, sowie in der Heizung, durch die die Viskositat des Wassers weiter gesenkt werden kann. Es wird so eine Kanal-Reynoldszahl von bis zu Re=880'000 erreicht, was bei Profilen der Streckung Λ=3 (c=330 mm) einer Profil-Reynoldszahl von 3,0·10^6; entspricht. Als Messmethoden sind insbesondere zeitauflosende Druckmesstechnik und optischen Methoden (PIV) mit hohen Bildraten vorgesehen.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2013, Stuttgart
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2013
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 12 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-20131223917
Stichworte zum Inhalt: Versuchsanlage, Zeitauflösende Messmethoden
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 23.12.2013