Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Auswirkung von HVO-Kraftstoffeigenschaften auf das Nutzlast-Reichweiten-Verhalten

Autor(en): J. Isfort, N. Nittinger, V. Gollnick
Zusammenfassung: Durch Veränderungen in der Verfügbarkeit vorhandener Kraftstoffe und den zunehmenden Druck auf die Luftverkehrsgesellschaften trotz steigendem Passagieraufkommen die Umweltauswirkungen zu begrenzen, ist es erforderlich, neben weiteren Effizienzsteigerungen im Flugzeug- und Turbinenbau pro aktiv in neue Treibstoffalternativen für Flugzeuge zu investieren. HVO stellt dabei eine Art von alternativem Kraftstoff dar. Bei seiner Verwendung ist aber auf einige Unterschiede in den Kraftstoffeigenschaften hinzuweisen. Denn neben den Flugzeugeigenschaften haben die Kraftstoffeigenschaften einen wesentlichen Einfluss auf das Nutzlast-Reichweiten-Verhalten von Flugzeugen. Im Rahmen dieser Arbeit werden daher für drei Distanzklassen die Nutzlast-Reichweiten-Diagramme auf Basis von Kerosin, reinem HVO und einem 50/50 Gemisch dieser beiden Kraftstoffarten berechnet und miteinander verglichen. Es zeigt sich, dass HVO aufgrund seines hohen Heizwertes bei nicht vollgetankten Flugzeugen eine bessere Performance gegenüber Kerosin bietet. Sind die Tanks voll und soll eine sehr hohe Reichweite geflogen werden, ist auf Kerosin zurückzugreifen, da dieser Kraftstoff eine höhere Dichte aufweist als HVO.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2012, Berlin
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2012
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 5 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201211143705
Stichworte zum Inhalt: HVO-Kraftstoffeigenschaften, Nutzlast-Reichweiten-Verhalten
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: Copyright protected
Kommentar:
Veröffentlicht am: 09.11.2012