Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Sprachsteuerung, eine alternative Bedienungsart im Umgang mit Automatisierung

Autor(en): M. Vontobel, M. Rust, P.M. Lenhart
Zusammenfassung: Der zunehmende Informationsfluss im Cockpit und der damit einhergehende höhere Workload haben die Frage aufgebracht, wie die Arbeitsabläufe im Cockpit optimiert werden können (Wesson, 2006, S. 3). Eine alternative Bedienungsart, die sich hierbei anbietet, ist die Bedienung mit Sprachsteuerung. Ziel dabei ist es, einerseits das Zusammenspiel von Mensch und Maschine effizienter zu gestalten; andererseits können bestimmte Arbeitsabläufe mit Hilfe von Spracheingaben automatisiert werden (Adacel, 2014). Im Rahmen einer Diplomarbeit wurde ein Konzept für die Dialoggestaltung eines Sprachsteuerungs-Systems (Speech Control System, SC-System) für ein Einmann-Cockpit erarbeitet. Es zeigt auf, wie die konventionelle Bedienung von Hand redundant ergänzt werden könnte. Als Grundlage des Konzepts dienten eine Literaturrecherche und eine Analyse von Arbeitsabläufen im Zweimann-Cockpit.
Veranstaltung: 56. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2014, 2014-01, Der Mensch zwischen Automatisierung, Kompetenz und Verantwortung; S.293-296; 2014; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Download
Veröffentlicht: 2014


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Der Mensch zwischen Automatisierung, Kompetenz und Verantwortung