Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Komplexe Fehlersituationen in heutigen Verkehrsflugzeugen: Ist die Leistungsgrenze der Operatoren erreicht / überschritten?

Autor(en): M. Körte
Zusammenfassung: Heutige Verkehrsflugzeuge der dritten Jet-Generation weisen eine deutlich erhöhte Komplexität der einzelnen Systeme sowie ihrer Interdependenzen auf. Zwei Ereignisse, der Unfall Air France AF 447 vom 01.06.2009 sowie der Zwischenfall Quantas QF 32 vom 4.11.2010 mit einer A380, verdeutlichen, dass die Ausgestaltung der Systemarchitektur des zentralen Warn- und Kontrollsystems einer kritischen Betrachtung hinsichtlich der Mensch-Maschine-Interaktion bedarf. Sobald eine Kaskade von Systemfehlern in rascher zeitlicher Abfolge auftritt, sind die Operatoren, hier die Piloten, überfordert. Es wird diskutiert, inwieweit heutige Warnsysteme im Fall gravierender Systemausfälle ihre Aufgabe erfüllen können. Für künftige komplexe Systemarchitekturen von Verkehrsflugzeugen muss ein Umdenken dahingehend stattfinden, dass die Wechselwirkung ausgefallener oder beeinträchtigter Bordsysteme erfasst, verarbeitet und in einer schnell und eindeutig interpretierbaren Art und Weise den Operatoren an Bord und am Boden zur Verfügung gestellt wird. Können Techniken der Künstlichen Intelligenz, Ambient Intelligence, Ubiquitous Computing mittels multimedialer Zustandsdarstellung der Gesamtsituation des Flugzeugs helfen, die zu erwartenden schweren Un- und Zwischenfällen der jetzigen Megaliner zu reduzieren, da - auch wenn diese in absoluten Zahlen sehr gering sein werden - die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit infolge hoher Todesfallzahlen sehr hoch sein wird? Der Vortrag weist aus Sicht eines Praktikers auf bestehende Schwachpunkte hin und bietet Anregungen für Verbesserungen, ohne eine "best practice solution" nennen zu können.
Veranstaltung: 56. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2014, 2014-01, Der Mensch zwischen Automatisierung, Kompetenz und Verantwortung; S.31-45; 2014; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Download
Veröffentlicht: 2014


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Der Mensch zwischen Automatisierung, Kompetenz und Verantwortung