Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Informationsaustausch in klinischen Teams bei Nutzung eines Robotersystems für minimal-invasive Chirurgie

Autor(en): B. Weber, A. Schneider, D. Draschkow, G. Hirzinger
Zusammenfassung: In den letzten Jahren werden robotische Systeme zur Unterstützung des Chirurgen z.B. bei minimal-invasiven Eingriffen regelmäßig genutzt. Dabei kann der Chirurg den Eingriff an einer Konsole mit 3D-Darstellung des endoskopischen Bilds durchführen. Die Eingaben des Chirurgen werden mithilfe eines Robotersystems am OP-Tisch (wie z.B. dem DaVinci System, Fa. Intuitive) ausgeführt und die Instrumente (z.B. Nadelhalter, Scheren) entsprechend im Körper des Patienten bewegt. Durch solche Telemanipulationssysteme kann trotz der physischen Einschränkungen der minimal-invasiven Methode ein Höchstmaß an manipulativer Präzision bei gleichzeitig ergonomisch optimierter Arbeitshaltung des Chirurgen erreicht werden. In einer Reihe von Feldbeobachtungen in zwei Krankenhäusern wurden die Veränderungen der Teamkoordination durch Nutzung des DaVinci Robotersystems untersucht. Dabei zeigte sich, dass die Integration eines Robotersystems und die damit verbundene räumliche Trennung von Chirurg und OP-Team am Tisch zu deutlich höheren koordinativen und kommunikativen Anforderungen führen. Eine wesentliche Herausforderung besteht darin, das Team-Situationsbewusstsein trotz der unterschiedlichen Perspektiven und Informationsquellen von Chirurg und OP-Team am Tisch aufrechtzuerhalten. Im Vergleich zu konventionellen Eingriffen wurden deutlich häufiger Probleme bzgl. der zeitlichen und räumlichen Koordination der operativen Abläufe kommuniziert. Die Ergebnisse werden bei der Weiterentwicklung des beim DLR entwickelten Robotersystems MIRO für minimal-invasive Chirurgie einfließen.
Veranstaltung: 54. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 14,8 x 21,0 cm, 4 Seiten
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2012, 2012-01, Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung; S.299-302; 2012; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Bestellbar
Veröffentlicht: 2012


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung