Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Ecological Interface Design und Task Switching ? Technische Unterstützung der Durchführung von Mehrfachaufgaben

Autor(en): P. Jeschke
Zusammenfassung: Der vorgestellte Ausschnitt einer Forschungsarbeit zentriert die Frage: Wie können schon in der Gestaltungsphase einer Benutzungsoberfläche, unabhängig von der Expertise des Designers, die zusätzlichen informatorischen und arbeitsorganisatorischen Anforderungen durch Mehrfachaufgaben Berücksichtigung finden? Um sich dieser Fragestellung zu nähern, wird eingangs ein Überblick über die daran beteiligten Forschungsfelder gegeben, z.B. Task Switching und Ecological Interface Design. Parallel zur Erläuterung des theoretischen Rahmens folgt die Beschreibung des Anwendungskontextes: Leitzentralen von Schleusen an Bundeswasserstraßen der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Der Anwendungskontext wird weiterführend mittels Arbeitsgebietsanalyse und Abstraktions-Dekompositions-Matrix beschrieben. Auf die Präsentation dieser Ergebnisse folgen Zusammenfassung und Ausblick.
Veranstaltung: 54. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 14,8 x 21,0 cm, 17 Seiten
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2012, 2012-01, Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung; S.219-235; 2012; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Bestellbar
Veröffentlicht: 2012


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung