Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Fortschrittliche Visualisierungssysteme für Fluglotsenarbeitsplätze

Autor(en): J. Bergner, C. Schmand
Zusammenfassung: Im Rahmen des Verbundvorhabens "Innovativer Airport" (iPort), das im IV. Luftfahrtforschungsprogramm durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird, arbeitet der Bereich Forschung und Entwicklung der DFS gemeinsam mit zahlreichen Partnern an Konzepten und Verfahren für die Abwicklung des Luftverkehrs im Nahbereich hochfrequentierter Flughäfen. Ein wesentlicher Aspekt ist hierbei die Untersuchung und betriebliche Bewertung fortschrittlicher Mensch-Maschine-Schnittstellen für Fluglotsen. Der vorliegende Artikel gibt einen Überblick aktueller Arbeiten zu fortschrittlichen Anzeigesystemen in der Flugsicherung am Beispiel der Tower- und Centerlotsenarbeitsplätze. Im ersten Abschnitt wird eine Head-Up-Darstellung von kontaktanalogen Informationen für Towerlotsen vorgestellt. Der zweite Abschnitt beschreibt die Entwicklung einer stereoskopischen Luftlagedarstellung für Radar-Lotsen in einer Kontrollzentrale. Für beide Anzeigesysteme wurden Demonstratoren erstellt und in Realzeitsimulationen durch Fluglotsen betrieblich bewertet.
Veranstaltung: 54. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 14,8 x 21,0 cm, 12 Seiten
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2012, 2012-01, Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung; S.193-204; 2012; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Bestellbar
Veröffentlicht: 2012


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung