Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Holographisches Display - HOLDIS

Autor(en): S. Becker, H. Neujahr, P. Sandl, U. Babst
Zusammenfassung: Bei der Integration von Displays in Flugzeugcockpits stößt man, speziell bei Kampflugzeugen, immer wieder auf dieselben Probleme: - schlechte Erkenn- und Lesbarkeit der Displayinhalte bei großen Umgebungshelligkeiten, - Verlust von Farbinformationen durch "colour wash-out" und - störende Displayreflexionen im Canopy. Das in Zusammenarbeit von u.a. EADS Military Air Systems und EADS Innovation Works entwickelte holographische Display bietet auf Grund seiner neuartigen Technologie nicht nur eine Lösung für alle oben angesprochenen Probleme, sondern ermöglicht auch ganz neue Ansätze für die Cockpitgestaltung. Die Machbarkeit des HOLDIS-Konzepts wurde mit einem Demonstrator gezeigt. Dieser wurde in das hintere Cockpit eines Tornados eingerüstet und von mehreren Flugzeugbesatzungen erprobt. Der Beitrag beschreibt den Aufbau und die optischen Eigenschaften des HOLDIS und schildert die operationellen Erfahrungen der Operateure.
Veranstaltung: 50. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2008, 2008-04, Beiträge der Ergonomie zur Mensch-System-Integration; S.319-324; 2008; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Bibliothek
Veröffentlicht: 2008


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Beiträge der Ergonomie zur Mensch-System-Integration