Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Modellbildung und Simulation kooperativer Aufklärungsprozesse zur Optimierung der Teameffizienz

Autor(en): M. Pioro, M. Mevert, S. Duckwitz, M. Grandt
Zusammenfassung: Mit dem Spähwagen FENNEK wurde eine neue Aufklärungsausstattung in die Panzeraufklärungstruppe eingeführt, die den neuen Einsatzszenarien und Aufgaben der heutigen Spähaufklärung Rechnung trägt. Im effektiven und effizienten Einsatz des Systems bedarf es - insbesondere auch vor dem Hintergrund der im Vergleich zu Vorgängersystemen reduzierten Besatzungsstärke - einer sinnvollen Aufteilung sowohl der Aufgaben (im Spähtrupprahmen) als auch der resultierenden Kommunikations- und Koordinationsprozesse. Zur Aufklärung von Bodenzielen verfügt der FENNEK über verschiedene Sensoren, die zum Teil in Form der Beobachtungs- und Aufklärungsausstattung (BAA) im Spähfahrzeug integriert sind. Im Unterschied zum Vorgängersystem wurden beim FENNEK zudem abgesetzte Subsysteme vorgesehen. Um dem Führungsprozess eine aktuelle Lage bereitstellen zu können, sind die aufgeklärten Objekte vom Spähtrupp mit möglichst geringer Bearbeitungszeit zu bewerten und an übergeordnete Stellen zu melden. Dabei ist zu erwarten, dass der Einsatz der Subsysteme zu einer deutlichen Erhöhung des Meldungsaufkommens und in der Folge zu einer erheblich höheren Arbeitsbelastung führen wird. Der Beitrag beschreibt einen Ansatz, der es ermöglichen soll, im Rahmen der ergonomischen Systembewertung verschiedene Systemvarianten in Hinblick auf die Komplexität der Prozesse und insbesondere die Leistungsgrenzen der Operateure simulationsgestützt zu bewerten. Basierend auf empirischen Untersuchungen wurden bereits die Arbeitsprozesse und Informationsflüsse modellhaft beschrieben und in ein Simulationsmodell überführt. Um ferner Aspekte sowohl der menschlichen Informationsverarbeitung als auch der Teamzusammensetzung abbilden zu können, soll dieses Modell entsprechend erweitert werden.
Veranstaltung: 49. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 2007, 2007-04, Simulationsgestützte Systemgestaltung; S.111-131; 2007; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: antropotechnik
Verfügbarkeit: Bestellbar
Veröffentlicht: 2007


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Simulationsgestützte Systemgestaltung