Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Empirische Modellierung visueller Strategien von Piloten für die Ausbildung in Flugsimulatoren

Autor(en): A. Schulte, R. Onken
Zusammenfassung: Ausbildung mit Flugsimulatoren stellt ein weites Feld für die Anwendung von Erkenntnissen zur Informationsverarbeitung des Menschen und von Pilotenmodellen dar. Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit Möglichkeiten der Generierung solcher Pilotenmodelle durch empirische Betrachtung des visuellen Informationsaufnahmeverhaltens von Piloten. Es wird ein Laborversuch vorgeschlagen und beschrieben, mit dem es gelingt, die Blickbewegungen von Piloten, wie sie bei bestimmten Aufgaben im Tiefflugtraining auftreten, zu messen. Hierbei ist das zentrale Element die mentale Auseinandersetzung des Piloten mit typischen Aufgaben im Experiment. Subjektive Bewertungen zeigen, daß der Aufgabenbezug hergestellt werden kann. Die Analyse der objektiven Daten ergibt Ansatzpunkte für die Generierung von Modellen des visuellen Pilotenverhaltens. Am Beispiel der Aufgabenklasse "Visual Fix" werden typisches Pilotenverhalten und die dazugehörigen Einflußgrößen dargestellt und in Bewertungsdiagrammen zusammengefaßt.
Veranstaltung: 36. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 1994, 1994-03, Ausbildung mit Simulatoren; S.93-109; 1994; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: anthropotechnik, simulatortraining
Verfügbarkeit: Bibliothek
Veröffentlicht: 1994


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Ausbildung mit Simulatoren