Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Methoden der physiologischen Bestimmung der Beanspruchung in Mensch-Maschine-Umwelt-Systemen

Autor(en): K. Offenloch, G. Zahner
Zusammenfassung: Gewöhnlich spricht man von Mensch-Maschine-Systemen (MMS). Korrekter und der Sachlage vor allem bei dynamischen Systemen wie Fahrzeugen angemessener sollte man von Mensch-Maschine-Umwelt-Systemen (MMUS) sprechen, denn Fahrzeuge bewegen sich in einer Umwelt (Wasser, Gelände, Schiene, Straße, Luft, Weltraum), die differenziert biologisch, chemisch, physikalisch auf Fahrzeug und Fahrzeugführer und in der Regel auch informatorisch auf den Fahrzeugführer zurückwirkt. Die klassische Arbeits-, Sport- und Luftfahrtphysiologie befaßte sich nahezu ausschließlich mit der körperlichen Beanspruchung unter physischen Bedingungen. Die hierzu entwickelten physiologisch-ergonomischen Meßverfahren wie Muskeldurchblutung, Muskelstoffwechsel, Blutgaswerte, Säure-Basen-Status des Blutes, Ventilationspararneter, kardiale wie peripher-angiologische härnodynamische Größen sowie die elektrophysiologischen Verfahren der Elektrokardiographie und der Elektromyographie werden als bekannt vorausgesetzt und - da im Zusammenhang mit der Thematik dieser Tagung von geringem Interesse - nur anekdotisch gestreift. Hier und heute geht es um psychische Leistungen und psychische Beanspruchungen, wie sie vor allem beim visuo-rnanuellen Führen von Fahrzeugen oder bei Überwachungstätigkeiten auf Leitständen auftreten. Auch bei psychischen und psycho-physischen Leistungen kann mit physiologischen Meßverfahren der Beanspruchungsgrad des Menschen in Mensch-Maschine-Systemen objektiviert werden. Auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrtmedizin wurden darüber in den letzten Jahren auch von deutschen Autoren überzeugende Berichte veröffentlicht (fabelle 1).
Veranstaltung: 35. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Medientyp: Conference Abstract
Sprache: deutsch
Veröffentlicht: DGLR-Bericht, 1994, 1994-01, Optimaler Automatisierungsgrad von Mensch-Maschine-Systemen; S.125-126; 1994; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn
Preis: NA
ISBN:
ISSN:
Kommentar:
Klassifikation:
Stichworte zum Inhalt: anthropotechnik
Verfügbarkeit: Bestellbar
Veröffentlicht: 1994


Dieses Dokument ist Teil einer übergeordneten Publikation:
Optimaler Automatisierungsgrad von Mensch-Maschine-Systemen