Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Software Defined Radio als Teil einer integrierten modularen Avionik für Remotely Piloted Aircraft Systems

Autor(en): K. Kainrath, M. Gruber, H. Flühr
Zusammenfassung: Im Forschungsprojekt OMOSA (Open Modular/Open Source Avionics Architecture for Remotely Piloted Aircraft Systems - RPAS) wird versucht, das Prinzip einer Integrierten Modularen Avionik (IMA) für RPAS bzw. UAS (Unmanned Aerial/Aircraft Systems) umzusetzen. Dafür soll quelloffene Hard- und Software zum Einsatz kommen. Für eine in weiterer Folge mögliche Zulassung wird dazu auch ein entsprechendes Redundanzkonzept überlegt und implementiert. Die OMOSA-Architektur umfasst ein Flugsteuerungsmodul, ein Navigationsmodul sowie ein Kommunikationsmodul. Dieses kann einen Command and Control- (C2)- als auch einen Payload-Datenlink integrieren. Je nach Betrieb werden unterschiedliche Anforderungen und Ausfallssicherheiten von der Kommunikationseinheit verlangt. Wenn man die Kommunikationseinheit als Software Defined Radio (SDR) umsetzt, gewinnt man an Variabilität und Flexibilität und kann so der Ausfallswahrscheinlichkeit entgegenwirken. Man wäre in der Lage, ohne die Hardware zu verändern, Sendefrequenzen, Modulationsarten, Verschlüsselungen sowie Sendeleistungen während des Fluges zu ändern und somit an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Erforschung von Einsatzmöglichkeiten quelloffener SDR Module für den Betrieb von RPAS im Sichtbereich (Line Of Sight - LOS) und außerhalb (Beyond Line Of Sight). Dabei sollen auch die rechtlichen Rahmenbedingungen im Auge behalten werden.
Veranstaltung: Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2020
Medientyp: Conference Paper
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 6 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-2020012912585075779766
DOI:10.25967/370286
Stichworte zum Inhalt: SDR, RPAS
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: CC BY-NC-SA 3.0 DE OPEN ACCESS
Kommentar:
Zitierform:Kainrath, K.; Gruber, M.; Flühr, H. (2020): Software Defined Radio als Teil einer integrierten modularen Avionik für Remotely Piloted Aircraft Systems. Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.. (Text). https://doi.org/10.25967/370286. urn:nbn:de:101:1-2020012912585075779766.
Veröffentlicht am: 29.01.2020