Publikationen

DGLR-Publikationsdatenbank - Detailansicht

Titel:

Bewertung des Bodenrisikos beim Betrieb von kleinen unbemannten Fluggeräten - Ein einfacher und quantitativer Ansatz

Autor(en): D. Phiesel, D. Moormann
Zusammenfassung: Im Rahmen dieser Ausarbeitung wird eine aufgabenangepasste, einfache und quantitative Vorgehensweise für die Bewertung von Risiken für Personen am Boden durch den Betrieb von kleinen unbemannten Fluggeräten (Bodenrisiko, engl. ground risk class, GRC) vorgestellt. Basis dafür sind Auswertungen aktueller empirischer Untersuchungen sowie theoretische, die flugmechanischen Eigenschaften der Fluggeräte betreffende Überlegungen. Es wird dargelegt, dass eine Operationalisierung der Bewertung von Risikofaktoren mit vertretbarem Aufwand auch quantitativ umsetzbar ist. Im Gegensatz zu den etablierten qualitativen Methoden können somit die Risiken durch den Betrieb von unbemannten Fluggeräten transparenter ermittelt werden. Dabei wird das Gesamtrisiko sehr einfach als Addition von drei Sicherheitszahlen abgebildet, die jeweils die zum Risiko beitragenden Faktoren unmittelbar und nachvollziehbar widerspiegeln. Darauf basierend wird ein einfaches Modell für die Bewertung des Bodenrisikos entwickelt, das ausschließlich die wichtigsten und leicht zu bestimmenden Prädiktoren berücksichtigt. Insbesondere wird, basierend auf flugmechanischen Zusammenhängen, empirisch dargelegt, dass allein die Masse des kleinen unbemannten Fluggeräts andere Prädiktoren wie charakteristische Fläche, Maximalgeschwindigkeit, aerodynamische Endgeschwindigkeit und somit auch die maximale kinetische Energie und die daraus resultierende Letalität bei Aufprall auf einen Menschen hinreichend präzise abbildet. Im Zusammenspiel mit der Personendichte kann somit das Risiko für Personen am Boden durch lediglich diese zwei Faktoren antizipiert werden. Mit diesem Ansatz kann die gängige, aber nicht mit tatsächlichen Opferzahlen in Einklang zu bringende 80-Joule-Regel für eine Bewertung des Bodenrisikos ersetzt werden.
Veranstaltung:
Verlag, Ort: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V., Bonn, 2018
Medientyp: Online Resource
Sprache: deutsch
Format: 21,0 x 29,7 cm, 16 Seiten
URN: urn:nbn:de:101:1-201801199169
Stichworte zum Inhalt: 80-Joule-Regel, Bodenrisiko, Drohne, GRC, Luftfahrt, Risikobewertung, SORA, UAV, unbemanntes Fluggerät
Verfügbarkeit: Download - Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen dieses Dokuments: CC BY-NC-SA 3.0 DE OPEN ACCESS
Kommentar:
Veröffentlicht am: 19.01.2018